Kolpingtheater in Wörth

Das Kolpingtheater Wörth spielt die Posse, mit der alles vor 40 Jahren begann. Für eine Schauspielerin ist es besonders emotional. Julia Rösch verkörpert die Paraderolle ihrer Mutter. MZ-Reporterin Theresia Luft war dabei.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht