Der Flugplatz in Nittenau befindet sich im Aufwind

Durch den Eigentümerwechsel geht es am Flugplatz Nittenau-Bruck kontinuierlich bergauf. Helmut Matschi investiert eine siebenstellige Summe. Nach der Sanierung der Landebahn laufen nun die Arbeiten an einer neuen Halle und einem Clubhaus. MZ-Reporter Thomas Rieke hat sich auf dem Gelände umgesehen.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht