12. Jugend-Masters in Pölling

Drei Tage lang herrschte auf dem Sportgelände des SV Pölling der Ausnahmezustand. Zwischen den Fußballplätzen entstand eine kleine Zeltstadt, rund um den Rasen gab es ein Bierzelt, eine Go-Kart-Bahn und eine Riesenrutsche. Insgesamt 299 Jugendmannschaften kickten an drei Tagen um den Turniertitel. Mehr als 3500 Besucher wollten den Kindern und Jugendlichen beim Fußballspielen zusehen, rund 200 Helfer machten das Sportfest erst möglich. Hier sind einige Schnappschüsse vom Turnier zu sehen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht