Die Bundesliga-Transfers in der Sommerpause

Die Bayern holten mit Arturo Vidal (37/Juventus Turin) und Douglas Costa (30 Millionen Euro/Schachtjor Donezk) die teuersten und bekanntesten Profis aus dem Ausland. Ansonsten wurde in der Bundesliga prominentes Personal zwischen den ambitionierten Klubs, die gerne die Bayern vom Thron stoßen würden, hin- und hergeschoben. Ein Überblick über die Transfers vor der Saison 2015/2016.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht