Feier zum 60. Geburtstag von Uli Hoeneß

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß ist am Freitagabend acht Tage nach seinem 60. Geburtstag noch einmal groß gefeiert worden. 475 prominente Gäste ließen bei der Party im Münchner Postpalast, der wie eine Arena aufgebaut war, den sichtlich gerührten Jubilar hochleben. Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hielt im „Geburtstags-Stadion“ die Laudatio auf Hoeneß, den er als „Vater Teresa vom Tegernsee“, „Nelson Mandela von der Säbener Straße“ und als „Mutter aller Manager“ bezeichnete.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht