Klitschko schlägt Haye

Profi-Boxer Wladimir Klitschko hat seinen vierten WM-Titel erobert. Der 35 Jahre alte Ukrainer besiegte Samstagnacht in Hamburg den Briten David Haye und holte sich dessen WBA-Titel im Schwergewicht. Zudem verfügt er über die Gürtel der Verbände WBO, IBF und IBO. Klitschko siegte einstimmig nach Punkten (117:109, 118:108, 116:110). Der Schützling von Trainer Emanuel Steward baute seine Bilanz auf 56 Siege in 59 Kämpfen aus. Haye musste die zweite Niederlage in 27 Profi-Kämpfen hinnehmen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht