SV Saal – FC Walkertshofen 3:0 (0:0).

Im zweiten Durchgang ging es wesentlich aufregender vor beiden Toren zur Sache. Die Tore sollten aber ausschließlich die Hausherren erzielen. Beim 1:0 (52.) drückte Tobias Schulz einer Vorlage von Nachwuchskicker Jakob Kox ein. beim 2:0 machte Gästekeeper Dominik Langwieser keine gute Figur. Er ließ einen sicher gehaltenen Freistoß aus und Kox staubte bei seinem Debüt in der ersten Mannschaft zum 2:0 ab. In der Folge fuhr Walkertshofen etliche Angriffe mit gefährlichen Chancen. Zählbares sprang aber wieder nur für die Hausherren heraus: Stefan Briegert vollstreckte einen Foulelfer zum 3:0 (79.). Kurioses am Rande: In der 65. Minute wollte Schiedsrichter Christian Reimann einem Gästekicker die gelbe Karte zeigen. Allerdings war ihm diese unbemerkt aus der Tasche gerutscht. Nach kurzer – und erfolgreicher – Suche konnte das Spiel mit Gelb fortgesetzt werden.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht