SV Saal – TSV Herrngiersdorf 2:1 (1:0).

SV Saal – TSV Herrngiersdorf 2:1 (1:0). Die Gastgeber feierten einen glücklichen Heimsieg. Tobias Schulz hatte nach einem Schuss von Michael Eisvogel zum 1:0 (32.) abgestaubt. Das 2:0 entstand nach einer Einzelaktion von Andreas Semmelmann, der sich links gegen drei Mann durchsetzte. Nach einem Abpraller von Herrngiersdorfs Torwart Daniel Skaric setzte wiederum Schulz erfolgreich nach und erhöhte auf 2:0 (55.). Chris Gräßlin verkürzte nach einem Konter auf 2:1 (60.). Den Ausgleich konnten die Gäste aber nicht mehr erzwingen. Zuschauer: 120; Sr: Georg Schwärzer (TSV Sandelzhausen); Reserve: 5:1.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht