OLED-Produktion in Regensburg gestartet

Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan weihte in Regensburg eine der weltweit ersten Pilotproduktionslinien für OLED ein. Als Sitz der Osram-LED-Tochter Osram Opto Semiconductors (OS) spielte Regensburg bereits in den vergangenen Jahren auf diesem Zukunftsmarkt eine wichtige Rolle. Die Siemens-Tochter Osram investierte nun kräftig in den Aufbau des Standorts. (Fotos: Schönberger)

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht