Cham 08.06.2012, 19:09 Uhr

Läufer in den Startlöchern

Der ASV organisiert den 12. Chamer Stadtlauf. Die Zeitnahme erfolgt am 24. Juni 2012 erstmals per Chipwertung.

Die Strecke führt in einigen der Wettbewerbe auch durch Chams Wahrzeichen, das Biertor.

Die Strecke führt in einigen der Wettbewerbe auch durch Chams Wahrzeichen, das Biertor.

Cham. Der 12. Chamer Stadtlauf - Start und Ziel sind im Stadion an der Further Straße - beginnt am Sonntag, 24. Juni, um 8.45 beziehungsweise 9.05 Uhr mit dem Jugendlauf. ASV-Geschäftsstellenleiterin Ingrid Lommer und Vizepräsidentin Andrea Kunz -Lankes organisieren diese Veranstaltung, die bei jedem Wetter stattfindet. Laufen die Zwergerl (Jahrgang 2007 und jünger) ihre 150 Meter (Start 11.30/11.40 Uhr) innerhalb des Stadions, so begeben sich die Kinder (Jahrgang 2006/2004) um 9.30 Uhr schon auf die 1,1-Kilometer-Strecke hinaus aus dem Stadion in die Altenstadter Straße. Die Laufroute führt über die Wiese in Richtung Volksfestplatz und zurück zum Ziel.

Die neun- bis elfjährigen Jugendlichen haben 1700 Meter vor sich. 2200 Meter haben die Jahrgänge 2000/1997 ab 9.05 Uhr zu laufen. Sämtliche Straßenüberquerungen sind von Feuerwehrleuten gesichert. Die Frauen und Männer des Stadtlaufs (7,3 Kilometer) starten um 9.25 Uhr in Richtung Stadtmitte. Der Weg führt über das Biertor und die Florian-Geyer-Brücke zur Weißen Brücke, zur Raabmühle, vorbei am Kanuclub und schließlich zum Ziel im Stadion. An mehreren Verpflegungsstellen werden die Sportler mit Getränken versorgt.

War der Stadtlauf in den vergangenen Jahren von der Jugend/B bis zur AK „w/m 70“ ausgeschrieben, so ist das Angebot heuer um die Altersklasse „w/m 75/Jahrgänge 1937 und älter“ erweitert worden. Diese Neuerung gilt auch für den Halbmarathon, der mit amtlich vermessener Strecke bestenlistenfähig ist, wie die Veranstalter mitteilen, und um 9.17 Uhr beginnt. Der Wettbewerb verläuft bis zur Florian-Geyer-Brücke wie der Stadtlauf. Danach geht es durch Altenmarkt und Michelsdorf, über den Radweg zur Weißen Brücke, zum Rädlinger See nach Satzdorf/Selling und über den Kanuclub zurück ins Stadion. Bis auf den Zwergerllauf kommen sämtliche Läufe in die Laufcup-Wertung 2012. Ebenfalls neu ist beim Chamer Stadtlauf die Zeitnahme per Chipwertung (die Zwergerl sind hier ausgenommen)

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo