Neumarkt - Nachrichten 12.02.2010, 00:00 Uhr

Von Frauen und von Herzensbrechern

Der Kartenvorverkauf für das Lustspiel der Theaterfreunde Oberweiling läuft an

OBERWEILING. In den kommenden Wochen gehen die Theaterfreunde wieder mit einem humorigen Dreiakter an die Öffentlichkeit. „Der Habererbräu“ heißt das Lustspiel, das am 27./28. Februar und 5./6. März im Schmitt-Saal in Hollerstetten aufgeführt wird.

Die Handlung mit tiefsinnigen Wirtshausgesprächen, liebreizenden Frauen, heimlichen Sehnsüchten, durchtriebenen Herzensbrechern und einem unerwarteten Happy-End werde die Besucher begeistern, verspricht Claudia Schön als die Chefin der Theaterfreunde, die wieder in einer Hauptrolle zu sehen sein wird.

Insgesamt wirken 13 Darsteller und erstmals mehrere Statisten mit. Für die vier Theateraufführungen gibt es nun an den kommenden beiden Sonntagen, 14. und 21. Februar, jeweils von 10 bis 12 Uhr einen Kartenvorverkauf im Gasthaus „Zur Adelburg“ in Hollerstetten. Einen Teil des Erlöses aus den Eintrittsgeldern wollen die Theaterfreunde in diesem Jahr für die am vergangenen Sonntag in Velburg stattgefundene DKMS-Typisierungsaktion zur Verfügung stellen, so die Mitteilung von Claudia Schön. „Wir stellen uns wie viele andere auch ebenfalls in den Dienst der guten Sache“, sagte sie im Gespräch mit der MZ.(pws)

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo