Neumarkt - Nachrichten 01.04.2012, 10:25 Uhr

81-jähriger Mann von Kuh getötet

Der Unfall passierte beim Ausmisten. Noch ist unklar, was genau geschehen ist.

BERCHING. Der 81-jährige Landwirt befand sich nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 15.30 Uhr im Freilaufstall beim Ausmisten. Plötzlich wurde er von einer Kuh schwer verletzt. Was die Kuh möglicherweise aggressiv gemacht hat oder ob der 81-Jährige gestürzt ist, muss nun rekonstruiert werden. Die genauen Umstände sind derzeit unklar. Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen vor Ort übernommen. Der Mann verstarb nach seiner Einlieferung ins Krankenhaus am frühen Abend. Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Staatsanwaltschaft auch einen Sachverständigen der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft hinzugezogen.

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo