Regensburg-Land 27.09.2011, 00:33 Uhr

Autos stoßen auf der B15 zusammen

Zwischen Obertraubling und Köfering übersah der Fahrer eines Van einen Audi. Sechs Personen wurden verletzt.

erstes Bild Bild zurück
Bild 1 von 2
Bild weiter letzes Bild

        Auf der B15 erreignete sich in Höhe von Embach ein folgenschwerer Unfall. Foto: Lex

Auf der B15 erreignete sich in Höhe von Embach ein folgenschwerer Unfall. Foto: Lex

Köfering. Sechs verletzte Personen, darunter eine schwer, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag kurz nach 19 Uhr auf der B 15 zwischen Obertraubling und Köfering ereignete. Nach Auskunft von Erstem Polizeihauptkommissar Josef Macha hatte der Fahrer eines Van, der in Höhe von Embach aus einer Baumschule kam, die Vorfahrt des Audi Avant übersehen, woraufhin es zum Zusammenstoß kam.

Nach Aussage eines Augenzeugen war der Aufprall so heftig, dass der Audi zirka 100 Meter weit geschleudert wurde. Beide Fahrzeuge waren mit je drei Personen besetzt. Die drei Insassen in dem Van wurden leicht verletzt; zwei Personen im Audi mussten mit dem Rettungspreitzer der Obertraublinger Feuerwehr befreit werden und wurden in ein Regensburger Krankenhaus transportiert.

Die Niedertraublinger Feuerwehr regelte den Verkehr. Die B 15 war für rund vier Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

Zu einem weiteren Unfall war es gegen 18.30 Uhr in Mintraching gekommen. Dort war in der Ortsmitte eine 26-jährige Pkw-Fahrerin in einer Rechtskurve nach links auf die Fahrbahngeraten und mit einem entgegenkommenden Pkw frontal zusammengestoßen.

Nach Auskunft von Polizeihauptkommissar Lothar Klinger von der Polizeiinspektion Neutraubling stand die Unfallverursacherin deutlich unter Alkoholeinfluss. Nur kurz zuvor war sie mit ihrem Wagen gegen einen Gartenzaun gefahren, hatte aber ihre Fahrt fortgesetzt. Sowohl sie als auch die Fahrerin in dem andern Wagen erlitten zum Glück nur leichte Verletzungen. Der Führerschein der 26-Jährigen wurde sichergestellt.

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo