Sport aus der Region Amberg 27.04.2012, 21:05 Uhr

„Jedermann“ zum 20. Mal

Am 5. Mai findet wieder der Jedermannslauf in Ebermannsdorf statt.

Amberg-Sulzbach. Die Hobbyläufer der SpVgg Ebermannsdorf veranstalten am 5. Mai den Jedermannslauf, der bereits zum 20. Mal ausgetragen wird und deshalb als Jubiläumslauf angekündigt wird. Der Lauf ist Teil des Landkreiscups der Laufsportler.

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Josef Gilch bietet Veranstalter Georg Roth für Groß und Klein passende Strecken an. Er wird die Ehre haben, bei der Siegerehrung um 16 Uhr im Berggasthof Pokale, Urkunden und Medaillen an die Sieger zu verteilen. Für die Versorgung mit Speis und Trank ist sowohl für die Teilnehmer als auch für die Gäste gesorgt.

Start ist um 13 Uhr für die Bambini; sie laufen 600 Meter. Ab 13.10 Uhr starten die Schüler D auf 1200 Metern. Zehn Minuten später Start für Schüler C, selbe Streckenlänge. Die Schüler B und A starten parallel um 13.30 Uhr und absolvieren jeweils 2200 Meter. Für Jugend A/B und die Damen AK ist um 13.45 Uhr Start, sie laufen je 5000 Meter. Die letzten sind die Herren AK ab 14.30 Uhr auf 8000 Metern.

Das Startgeld beträgt für Bambini/ Schüler drei Euro, Jugend vier Euro, Damen und Herren sieben Euro. Meldung bis spätestens Donnerstag, 3. Mai bei Georg Roth, Tel. (09624) 2482, oder Elisabeth Denk, (09624) 2153, oder pega.denk@t-online.de. Nachmeldung ist nicht möglich. Startnummernausgabe (Nadeln mitbringen) ist ab 11.30 Uhr im Sportheim.(awe)

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo