erstes Bild Bild zurück
Bild 1 von 14
Bild weiter letzes Bild
Strand Lanterna Camp 2012

Strand Lanterna Camp 2012

MZ / Rundschau Jugendcamp 2014 in Kroatien

von 02.08.2014 bis 10.08.2014

Preis: 445,- €

Weitere Preisinfos:

Reisepreis pro Person: 445,- €

Geschwisterermäßigung: Geschwister erhalten bei gemeins. Anmeldung 10,- € Ermäßigung pro Pers.

Verlängerungswoche: 389,- €
(möglich bei der Woche: 09.-17.08.2014 und 16.-24.08.2014)


Services:

• Busfahrt im Reisebus mit WC ab und bis Bayern (hin und zurück)
• 7 x Vollverpflegung (Frühstücksbuffet, Mittagsimbiss und warmes Abendessen; Campingküche)
• Unterbringung in Zelten auf einem ***Campingplatz in Istrien
• Tee, Eistee, Säfte und Wasser den ganzen Tag gratis
• Lunchpaket für die Rückfahrt
• Ausflugsprogramm vor Ort mit: (Wert 25,- €)
Busausflug nach Porec, ganztägige Schifffahrt von Porec nach Rovinj, Vrsar und zurück.
1 Essen und ein Getränk auf dem Schiff
• Geführte Mountainbiketouren inkl. Mountainbike und Helm
• Vielseitiges Spiel- und Freizeitmaterial: Die Ausleihe der Geräte und Spielsachen ist kostenlos (Badmintonschläger, Federballschläger, Bälle aller Art, Jongliersachen, Karten- und Brettspiele und vieles mehr)
• Versicherungspaket mit: (Wert 25,- €)
Reise-Haftpflicht-, Reise-Unfall-, Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserechtsschutzversicherung
• Jugendcamp-T-Shirt
• M-tours Live Reiseleitung und qualifizierte Betreuung


Reisebeschreibung:

Programm:
Samstag, 02. August, 09. August oder 16. August 2014
Abfahrtszeiten:
 18.00 Uhr Weiden: ZOB Zentraler Omnibusbahnhof
 19.00 Uhr Schwandorf: Landratsamt, unterer Parkplatz neben Oberpfalzhalle
 19.45 Uhr Regensburg: M-tours Live Büro, Puricellistr. 11
 20.15 Uhr Wiesent: Schlossplatz vor dem Gasthaus Schellerer


Dein Bustransfer
Dein Reisebus verfügt über WC und Schlafsessel. Bitte nimm für die Nachtfahrt eine Decke bzw. einen Schlafsack und ein Kissen mit. Am Sonntag gegen 10.00 Uhr triffst du in Istrien in der Nähe von Porec am Campingplatz ein. Die Zeltstadt ist schon aufgebaut und es wartet erst Mal ein kräftiges Frühstück auf dich. Anschließend beziehst du dein „Quartier“.

Sonntag- Samstag
Unsere Teamer bieten ein buntes Programm mit Sportaktivitäten, Ausflügen und verschiedenen gemeinsamen Unternehmungen an. Natürlich gibt es auch genügend Zeit zum Relaxen am Strand, Baden im großen Swimmingpool; usw.


Sonntag, 10. August, 17. August oder 24. August 2014
Nach dem Frühstück heißt es „Abschied nehmen“. Dein Bus wird um ca. 10.30 Uhr zurück nach Bayern starten.
Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Informationen für die Eltern:

Der Veranstalter
M-tours Live ist ein renommierter Reiseveranstalter, der vor allem mit Medienpartnern in Form von Zuschauer- und Leserreisen zusammen arbeitet. Seit 2002 haben wir unser Spektrum um den Bereich „Jugendreisen“ erweitert und bauen diesen Bereich ständig aus. Das Jugendcamp Kroatien führen wir seit dem Jahr 2003 sehr erfolgreich durch. Dazu haben wir inzwischen eine sehr umfangreiche und hochwertige Ausrüstung vor Ort in Kroatien zur Verfügung.
Alter: ca. 13 bis 17 Jahre
Es gibt mehrere Gruppen, die nach Alter und Cliquen eingeteilt werden. Freunde werden nach Wunsch natürlich in eine Gruppe eingeteilt. Eine Gruppe besteht aus 9 bis 12 Personen und jeweils einem Betreuer.

Informationen für die Eltern:

Der Veranstalter
M-tours Live ist ein renommierter Reiseveranstalter, der vor allem mit Medienpartnern in Form von Zuschauer- und Leserreisen zusammen arbeitet. Seit 2002 haben wir unser Spektrum um den Bereich „Jugendreisen“ erweitert und bauen diesen Bereich ständig aus. Das Jugendcamp Kroatien führen wir seit dem Jahr 2003 und seit dem Jahr 2007 zusammen mit der Passauer Neuen Presse sehr erfolgreich durch. Dazu haben wir inzwischen eine sehr umfangreiche und hochwertige Ausrüstung vor Ort in Kroatien zur Verfügung.

Betreuung und Verantwortung:
Wenn Kinder verreisen, machen sich Eltern Sorgen. Wir können dies sehr gut verstehen und sind uns der Verantwortung bewusst, die uns übertragen wird. Spaß haben und Parties feiern gehören zu jedem Urlaub dazu. Alkoholmissbrauch und Gewalt lehnen wir jedoch strikt ab.

Im Jugendcamp erwartet die Teilnehmer ein hochwertiger Qualitäts- und Sicherheitsstandard. Unser Team besteht aus einem pädagogisch Hauptverantwortlichen und mehreren Betreuern (pro 9-12 Teilnehmer ein Betreuer). Die Betreuer bestehen aus Sozialpädagogikstudenten, Erziehern und Gruppenleitern aus der Vereins- und Jugendarbeit. Sie wurden von M-tours Live sorgfältig ausgewählt und extra für das Jugendcamp ausgebildet - denn die qualifizierte Betreuung der Teilnehmer ist der wichtigste Bestandteil der Reise. Die Betreuer organisieren ein tolles und vielseitiges Lagerprogramm. Sie sind Ansprechpartner für alle Sorgen und Nöte, die während des Jugendcamps auftreten können. Sie geben gerne Tipps, beantworten alle Fragen, geben Vertrauen und Sicherheit und halten die Gruppe und das gesamte Camp zusammen. Darüber hinaus kontrollieren sie, dass die Jugendschutzbestimmungen in allen Punkten strikt eingehalten werden. Die meisten Betreuer sind schon seit Jahren immer wieder dabei und haben eine große Routine.

Busfahrt:
Im Bus besteht freie Sitzplatzwahl. Die Beförderung erfolgt mit Busunternehmen mit denen wir schon seit mehreren Jahren zusammen arbeiten. Wir achten streng auf die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften sowie der Lenk- und Ruhezeiten. Staus und Wartezeiten sind oft nicht zu vermeiden. Entsprechend der heutigen Verkehrssituation kann es vorkommen, dass die Busse früher oder später als geplant eintreffen.

Rückfahrt: Hinweis an die Eltern
Der Bus wird ca. 10.30 Uhr morgens in Porec/Kroatien starten. Vorauss. Ankunftszeiten sind wie folgt:
Wiesent: 22.45 Uhr Regensburg: 23.15 Uhr Schwandorf: 24.00 Uhr
Weiden: 01:00 Uhr

Reisedokumente:
Für die Einreise wird ein Kinder- bzw. Personalausweis oder Reisepass benötigt, der mindestens noch 3 Monate nach Beendigung der Reise gültig sein muss. Bitte geben Sie Ihrem Kind auch eine zusätzliche Kopie des Ausweises mit. Nicht-EU-Angehörige benötigen möglicherweise für die Durchreiseländer und für das Gastland ein Visum. Für die Einhaltung dieser Bestimmungen und die Beschaffung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Ohne gültiges Reisedokument ist ein Antritt der Reise nicht möglich. Eventuell entstehende Kosten gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Gesundheit, Erste Hilfe und Apotheke:
Um an dieser Reise teilnehmen zu können, muss Ihr Kind gesund sein. Bei Zweifeln sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Außerdem ist es notwendig, dass unser Büro bei der Anmeldung über bestehende Krankheiten, Ansteckungsmöglichkeiten, usw. informiert wird. Vor Ort gibt es eine Erste Hilfe Station sowie eine Apotheke in der Touristenanlage Lanterna. Bitte geben Sie Ihrem Kind den internationalen Krankenschein für Kroatien mit. Außerdem ist es wichtig sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren. Bei schweren Erkrankungen oder Verletzungen werden die Eltern umgehend von uns informiert. Ihr Kind ist über den Veranstalter M-tours Live für die Zeit der Reise krankenversichert. Anfallende Kosten für ärztliche Behandlungen werden von M-tours Live vor Ort bezahlt und direkt mit der Versicherung abgerechnet.

Wichtige Hinweise für dich:
Dein Urlaub:
Bei uns kannst du unter dem Slogan „Urlaub garantiert ohne Eltern“ eine Woche deine Ferien verbringen! Es gibt interessante Dinge zu entdecken, du kannst neue Sachen ausprobieren und natürlich auch mal faulenzen. Unsere Betreuer sind immer für dich da und tun alles, damit dein Urlaub spannend und erholsam wird. Alle Aktivitäten werden unter Anleitung und Aufsicht unserer qualifizierten Leiter durchgeführt.

Gruppenverhalten:
Unsere Betreuer sind keine Babysitter, die dich auf Schritt und Tritt verfolgen. Insofern erwarten wir von dir ein bestimmtes Maß an Selbständigkeit und darüber hinaus die Bereitschaft, dass du dich in das Gruppengeschehen einfügst und Teamgeist entwickelst. Wer aus der Reihe tanzt und durch sein Verhalten den Erfolg der Reise in Gefahr bringt, muss damit rechnen, dass wir ihn auf eigene Kosten nach Hause schicken. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren gelten überdies die deutschen Jugendschutzbestimmungen bzw. die des jeweiligen Landes, sofern sie enger gefasst sind. Teilnehmer über 18 Jahre werden von uns so behandelt, wie Jugendliche unter 18 Jahren.

Dein Campingplatz: Camping & Caravanning ***Lanternacamp
Kroatien/Istrien Tar – Porec www.riviera.hr Tel: 00385 52 404 500
Selten ist die Natur an einem Ort so großzügig gewesen wie am Küstenstreifen zwischen Poreč und Novigrad, wo auf der grünen Halbinsel der Campingplatz Lanterna liegt. Dieser Campingplatz, mit seiner bewahrten mediterranen Natur, ist umgeben von klarem Meereswasser (Der Strand ist sogar mit der Blauen Flagge ausgezeichnet worden!); er erstreckt sich auf 80 ha und bietet allen Komfort, den man sich für den Urlaub wünscht. Auf dem Campingplatz Lanterna kannst du zwischen Schatten und Sonne wählen, zwischen einem Aktivurlaub oder einem Entspannungsurlaub. Am Strand erwarten dich zahlreiche sportliche Aktivitäten, wie z.B. Tretboote und Banana-Bootfahren. Entspannung bietet das große Schwimmbecken mit Whirlpool. Ein besonders schönes Erlebnis ist das Zusammensein auf dem Meeresfelsen mit Blick auf den nahe gelegenen Ort Novigrad und auf die untergehende Sonne, die allabendlich über dem Meer eintaucht!

Dein Zelt:
Du wohnst in einem „Tipizelt“, das in der Regel mit 4-5 Personen belegt wird. (Durchmesser 4 bis 5 m) Das Zelt hat einen festen Boden. Du brauchst für dein Schlaflager nur Luftmatratze, bzw. Isomatte, Schlafsack und Kopfkissen. Zum Aufblasen der Luftmatratzen stehen elektrische Luftpumpen bereit.
Tipp: Wenn die nächtlichen Temperaturen es zulassen schlafen die meisten unserer Teilnehmer am liebsten vor ihrem Zelt im „Hotel der 1000 Sterne“.

Dein Camp-Areal:
Unser Camp befindet sich am südlichen Rand des Campingplatzes. Viele Bäume bieten Schutz vor der Hitze und ermöglichen eine schöne Atmosphäre. Es bieten sich auch gute Möglichkeiten, Hängematten und Slacklines aufzuspannen. Das Camp ist inzwischen zu einem kleinen Dorf angewachsen und ist ausgestattet mit:
• Küchenzelt (5 x 18 m)
• Großes Aufenthaltszelt (6 x 12 m)
• Materialzelt für die Ausleihe aller möglichen Spiele
• Volleyballfeld
• Biergarten mit ausreichend Tischen und Bänken
• Unterkunftszelte
• Open Air Kinoleinwand für Karaoke und Open Air Kino
• Über 20 Mountainbikes
• Ausreichend Wäscheleinen zum Aufhängen von Badesachen
• Viele Lichterketten machen abends eine tolle Stimmung!

Fläche des Camps: ca. 150 x 30 m, Entfernung zum Strand: 250 m, Entfernung zum nächsten WC-Duschhaus: 30 m, Entfernung zum nächsten Supermarkt: 80 m

Deine Verpflegung:
Du wirst von der guten Küche überrascht sein!
Die Küche ist in sehr guten Händen. Das Küchenteam besteht aus mehreren Frauen und einer Küchenmeisterin, die schon seit Jahren beim Camp dabei sind. Sie bereiten alles mit großer Sorgfalt und viel Engagement zu.
Deine Verpflegung ist vielseitig, ausreichend, reichhaltig und schmeckt lecker! Es gibt ein Frühstücksbuffet, einen kalten Mittagsimbiss (z.B. Salatbuffet) und ein warmes Abendessen. Auch für Vegetarier zaubert das Küchenteam besondere Leckerbissen. Bei dem Ausflug und bei der Rückfahrt nach Hause bekommst du ein Lunchpaket mit. Außerdem stehen dir während des ganzen Tages kostenlos Tee, Eistee, Säfte und (gekühltes) Wasser zur Verfügung. Bei der Zubereitung der Mahlzeiten sowie beim Spülen und Aufräumen des Küchengeschirrs erwarten wir deine Mithilfe. Jeder wird im Rahmen eines Dienstplanes beim Küchendienst (zubereiten, spülen, aufräumen) eingeplant. Aber keine Angst: Du verbringst nicht den ganzen Urlaub in der Küche. Achtung: Die Verpflegung umfasst nicht die Hinfahrt und beginnt erst vor Ort. Bitte nimm ausreichend Verpflegung und Getränke für die Hinfahrt und Taschengeld für die Rückfahrt mit.
Trinkwasser: Du kannst in den Supermärkten auf dem Campingplatz Mineralwasser kaufen. Auch das öffentliche und kostenfreie Wasser aus den Wasserhähnen auf dem Campingplatz ist als Trinkwasser geeignet.

Taschengeld:
Hier gibt es natürliche keine genauen Angaben. Denn die Höhe des Taschengeldes ist abhängig davon, was du dir in Kroatien alles kaufen oder konsumieren möchtest. Eine Empfehlung aus Erfahrung: Ein Betrag von 80-100 € sollte reichen.

Bitte nimm folgende Gegenstände unbedingt mit:
• Original Personalausweis, Reisepass bzw. Kinderausweis. Dieser muss unbedingt noch drei Monate nach Beendigung der Reise gültig sein! Andernfalls verweigern die Behörden die Einreise und du musst an der Grenze aussteigen! Dann müsstest du auf eigene Kosten nach Hause fahren. Ein Anspruch auf Erstattung des Reisepreises besteht nicht
• Zur Sicherheit: zusätzlich Kopie des Personalausweises, Reisepasses bzw. Kinderausweises und des Impfpasses für den Fall, dass ein neues Reisedokument erstellt werden muss, (gilt nicht anstelle eines original Reisepasses, Personalausweises oder Kinderpasses an der Grenze!)
• Bade- und Sportkleidung
• Badeschuhe, denn die Strände in Istrien sind oft sehr steinig und kantig, so dass man sich leicht verletzen kann. Vorsicht vor Seeigeln! (Badeschuhe müssen sonst vor Ort gekauft werden. Unsere Betreuer lassen aus Sicherheitsgründen niemanden ohne Badeschuhe zum Strand gehen.)
• Schlafsack, Kopfkissen, Isomatte oder Luftmatratze (bitte nicht zu groß) und eine Taschenlampe
• Tasse, Teller (Plastik), Besteck, Geschirrhandtuch, Geschirrspülmittel, Spüllappen
• Sonnenhut, Sonnencreme, Handtücher und Strandhandtuch
• Waschbeutel mit Duschsachen, Duschschuhe (Hygiene) und Pflaster
• Taschengeld (am Campingplatz kann man Geld wechseln)
• Internationaler Auslandskrankenschein für Kroatien falls vorhanden
• Außerdem empfiehlt sich ein eigener Filzstift, damit du auch alle deine neuen Freunde auf deinem Camp-T-Shirt unterschreiben lassen kannst.

Wie läuft dein Tag ab?
Bis 09.30 Uhr: Frühstück
10.00 Uhr: Aktivitäten zur freiwilligen Teilnahme: z.B. Volleyball, Fußball, Wellness, Aerobic, Joggen, Freundschaftsbänder flechten, usw.
13.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr „Abmarsch“ zum Strand. Relaxen ist angesagt!
18.00 Uhr „Briefing“ der einzelnen Gruppen mit ihrem Betreuer. Hier wird das Programm für den Abend und für den nächsten Tag besprochen.
18.30 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Abendprogramm: z.B. Karaoke, Open Air Kino, Lagerspiele, Volleyball, Nachtspaziergang zum Strand, Flanieren an der Promenade des Campingplatzes, Abschlussparty usw.

An einem Tag mit besonders guter Aussicht auf einen schönen Sonnenuntergang wird ein gemeinsamer Spaziergang zum Leuchtturm am Ende der Bucht unternommen. Wir lassen den Tag mit selbstgemachter Fruchtbowle, Fackeln und Gitarrenmusik ausklingen. (Aus Erfahrung ein ganz besonderes Highlight!)

Dein Ausflug nach Porec, Rovinj und Vrsar:
Wir fahren mit einem Bus nach Porec. Nach einem kleinen Bummel in der malerischen Altstadt gehen wir an Bord eines Schiffes und fahren entlang der Küste nach Rovinj. Der Altstadt von Rovinj sieht man das italienische Erbe von weitem an: Der Campanile der Basilika wurde nach venezianischem Vorbild erbaut, unzählige kleine Treppengassen, schöne Stadthäuser und reiche Paläste sind seit Jahrhunderten unverändert – eine romantische Küstenstadt! Wir bleiben ca. 2,5 Stunden in Rovinji. In Gruppen von mind. 3 Personen dürft ihr Rovinj auf eigene Faust erkunden. Die Stadt bietet tolle Shoppingmöglichkeiten! Anschließend fahren wir nach Vrsar und machen einen Badestop am Strand. (Rovinj und Vrsar sind wegen ihrer sauberen Strände und dem kristallklaren Wasser beide mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet worden! Es empfiehlt sich sehr, die Taucherbrille einzupacken.) Dann geht es wieder zurück nach Porec. Während wir auf dem Rückweg die romantische Küstenlandschaft Istriens an uns vorbeiziehen lassen, serviert uns die Bordcrew ein im Preis inbegriffenes Abendessen mit Getränken. (Meist verwöhnt uns unser Kapitän mit traditionellen kroatischen Cevapcici. Aber natürlich wird auch an Vegetarier gedacht!) Zurück in Porec hast du noch Zeit zur freien Verfügung. Die tolle Altstadt lädt zum Bummeln und Flanieren ein. Um ca. 21.30 Uhr fahren wir wieder zurück zum Camp.

Dein Freizeitangebot:
Zentrum unseres Lagerlebens ist unser eigener sonnengeschützter „Biergarten“. Bei Regen verlagern wir die Aktivitäten in unser großes Veranstaltungszelt. Es gibt eine Menge an Aktivitäten, die dir sicher Spaß machen werden:
Eigenes Open Air Kino / Karaoke / lustige Lagerspiele / Sportprogramm: z.B. Volleyballspiele, Fußballturniere, Tanzkurse, Wellnessangebot, Aerobic, Lauftreff, Slacklinen usw.
Volleyballfeld direkt in unserem Camp / gemeinsames Bananabootfahren (gegen Gebühr) / gemeinsame Strandaufenthalte / geführte Mountainbiketouren.
Umfangreiches Spiel- und Freizeitmaterial: Die Ausleihe der Geräte und Spielsachen ist natürlich kostenlos (Badmintonschläger, Bälle aller Art, Jongliersachen, Karten- und Brettspiele, u.v.m.).

Mountainbike-Touren:
Wir bieten geführte Mountainbike-Touren an und haben eine Menge an Mountainbikes inkl. Helme dabei. Ihr könnt entscheiden wohin wir fahren: mal zu entlegenen einsamen Badebuchten oder auch in das bergige Hinterland.

Geld, Geldwechsel und Aufbewahrung:
Auf dem Campingplatz gibt es eine Wechselstube. Dort kannst du ohne Probleme Geld tauschen.
Kurs: 1€ = ca. 7,5 Kunar. Für die Aufbewahrung des Taschengeldes ist jeder selbst verantwortlich (abschließbarer Koffer und/oder Geldkassette bzw. Brustbeutel mitnehmen). Wir empfehlen dir, dass du nur so viel Geld bei dir trägst wie nötig. Unsere Küchenleitung bietet dir die Möglichkeit, dein Geld wie in einer Bank abzugeben. Jeden Morgen kannst du dann so viel „abheben“ wie du für den Tag benötigst.

Luftpumpen und Ladestation für Handys, MP3-Player, usw.:
Zum Aufpumpen der Luftmatratzen stehen von uns gestellte elektrische Luftpumpen zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Station mit mehreren Steckdosen zum Aufladen von Handys und sonstiger elektronischer Geräte.

Reisegepäck:
Bitte nimm maximal einen Koffer oder eine große Reisetasche und ein Handgepäckstück mit. Das Reisegepäck ist nicht über uns versichert. Bei Interesse kannst du jedoch gerne über uns eine Reisegepäckversicherung abschließen.

Fragen, die oft gestellt werden:
1. Ab welchem Alter sind Zigaretten und Alkohol erlaubt?
Hier richten wir uns nach dem Jugendschutzgesetz. Hochprozentiger Alkohol und Nikotin sind erst ab 18 Jahren erlaubt. Wir begrüßen es jedoch sehr, wenn das Camp möglichst alkoholfrei abläuft.

2. Ist man immer mit der Gruppe unterwegs oder kann man auch alleine was unternehmen?
Diese Reise bietet eine Mischung aus Gruppenaktivitäten und Zeit zur freien Verfügung. Insofern kannst du nach Absprache mit den Betreuern ohne die große Gruppe, aber immer mindestens zu dritt, an den Strand, zum Eisessen oder zum Shoppen gehen. Ausflüge in größere Städte, Diskotheken oder entferntere Orte sind im Alleingang jedoch nicht möglich.

3. Ab wann geht’s ins Bett?
Hier halten wir uns an die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes. Das heißt nun allerdings nicht, dass du mit 14 Jahren um 22 Uhr im Bett liegen musst. Unsere Betreuer sind bei allen Abendaktivitäten dabei und somit ist es möglich, dass wir alle zusammen auch mal etwas länger aufbleiben dürfen.

4. Wie viel Taschengeld braucht man?
Das hängt ganz von dir ab. Das Camp bietet Vollverpflegung. Kosten entstehen für private Getränke, für Süßigkeiten, Eis, für kostenpflichtige Freizeitprogramme, wie z.B. Bananabootfahrten, Shopping, usw. Wir empfehlen ein Taschengeld von € 80-100.


Allgemeine Informationen:

Informationen – Reiseunterlagen – Erreichbarkeit:
Zwei Wochen vor Beginn der Reise werden die Reiseunterlagen mit den Handynummern der Betreuer zugeschickt. Unser Büro steht mit unseren Betreuern ständig in Kontakt.

Aufsichtspflicht und Haftung des Veranstalters:
Wir übernehmen bei dem Jugendcamp die allgemeine Aufsichtspflicht. Eine individuelle Aufsichtspflicht bei selbständigen Unternehmungen der Teilnehmer schließen wir aus. In diesem Fall trägt der Teilnehmer selbst oder der Erziehungsberechtigte die Haftung. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die mutwillig verursacht werden. Bei Fehlverhalten und bei Verstößen gegen Anordnungen der Betreuer werden die Teilnehmer auf eigene Kosten nach Hause geschickt, bzw. werden mit den Eltern die entsprechenden Vorkehrungen getroffen.

Versicherungen: Sicherheit von Anfang an:
Wir schließen für jede Person ein umfangreiches Versicherungspaket ab. Dieses Paket ist im Preis inkludiert. (Bedingungen siehe Anhang.)

Zahlungsbedingungen/Unterlagen:
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises zu leisten. Der Restbetrag ist 4 Wochen vor Reisetermin fällig. Ergänzende Informationen werden rechtzeitig vor der Abreise erteilt.

Mindestteilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl auf dieser Reise beträgt 45 Personen. Spätestens vier Wochen vor Reisebeginn würden wir dir Bescheid geben, wenn wir die Reise absagen müssten. Du kannst dich gerne schon vorher bei unserem Büro erkundigen, ob die Reise stattfindet oder nicht.

Reisebedingungen/Veranstalter:
Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters M-tours Live Reisen GmbH.

M-tours Live Reisen GmbH: Puricellistr. 11, 93049 Regensburg
Tel: 0941 - 29 70 80, Fax: 0941 - 29 70 8-29
Bürozeiten: Mo – Do: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr, Freitag: 10.00 – 14.00 Uhr
E-Mail: info@m-tours-live.de www.m-tours-live.de

RÜCKTRITT/STORNIERUNG –
ein wichtiger Punkt, der nicht zu Schwierigkeiten führen muss!
"Die Reise fällt ins Wasser. Die Reisekosten nicht."
Du kannst jederzeit von der Reise aus persönlichen Gründen zurücktreten. Falls du eine Ersatzperson stellen kannst und die Annahme einer Ersatzperson möglich ist, so entstehen dir € 25,- Umbuchungsgebühr. Stornierst du die Reise und können wir deine Ersatzperson nicht annehmen, so müssen wir dir gemäß unseren Rücktrittsbedingungen (gesetzliche Bestimmungen) Stornierungsgebühren berechnen. Wir empfehlen dir daher dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So ersparst du dir bei einer eventuellen Krankheit oder Unabkömmlichkeit durch Unfall, Todesfälle in der Familie, usw. finanzielle Nachteile. Du kannst die Versicherung über uns gleich mit der Buchung abschließen. Siehe Anmeldeformular.

Eltern – Einverständniserklärung.
Wir geben als Erziehungsberechtigte die Erlaubnis, dass unser Kind gemäß der Programmausschreibung an der Reise teilnehmen darf.

Außerdem geben wir das Einverständnis, dass unser Kind an den allgemeinen und besonderen Aktivitäten während der Reise teilnehmen darf. Dies können sein: Schwimmen im Pool oder im Meer, Wandern, Schiff fahren, Radfahren, Volleyballspielen, Spazieren gehen, Bummeln, Besuch von Partys und Diskotheken und weitere Sport- und Freizeitaktivitäten.
Hierbei handelt es sich um Aktivitäten und Veranstaltungen, die nur teilweise unter der Aufsicht und Betreuung des Reiseveranstalters stehen.

Wir stehen dafür ein, dass solche Aktivitäten und Veranstaltungen die dabei nötige Selbstverantwortung und Selbstdisziplin unseres Kindes nicht überfordern.
Wir erteilen die Erlaubnis, dass unser Kind zusammen mit anderen Mädchen bzw. Jungen im Zelt wohnen darf. (getrennt-geschlechtliche Einteilung). Es gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Wir übertragen die Ausübung der Aufsichtspflicht und des Aufenthaltsbestimmungsrechtes über unser Kind für die Dauer der Reise auf den Reiseveranstalter.

Wir sind damit einverstanden, dass die Ausübung im erforderlichen Ausmaß weiter übertragen wird. Dabei ist uns bewusst, dass die Aufsicht über unser Kind von den verantwortlichen Mitarbeitern nur in einem zumutbaren Umfang wahrgenommen werden kann. Dies gilt insbesondere zu Zeiten der Nachtruhe oder während anderer, unaufschiebbarer Verrichtungen.

Wir sind damit einverstanden, dass unserem Kind während der Reise auch Zeit zur freien Verfügung gewährt wird. Dies geschieht in beschränktem Umfang und unter Reglementierung bestimmter Verhaltensweisen. Dabei ist vorgesehen, dass sich unser Kind in Kleingruppen von mindestens drei Personen aufhält.

Wir erlauben ferner, dass die Betreuer des Reiseveranstalters unser Kind bei kleineren Verletzungen versorgen. Hierbei handelt es sich um kleine Schürfwunden, Insektenstiche und ähnliches.

Wir sind damit einverstanden, dass ein Arzt Schutzimpfungen und sonstige ärztliche Maßnahmen einschließlich erforderlicher Operationen vornimmt, wenn diese Maßnahmen vom Arzt für dringend notwendig betrachtet werden und Gefahr in Verzug ist. Dies gilt auch, wenn unser Einverständnis aufgrund besonderer Umstände nicht mehr rechtzeitig eingeholt werden kann.

Hiermit bestätigen wir, dass unser Kind gesund ist und nicht an gesundheitlichen Schäden leidet. Wir verpflichten uns, den Reiseveranstalter schriftlich in Kenntnis zu setzen, wenn unser Kind laut Infektionsschutzgesetz eine ansteckende Krankheit hat oder ein entsprechender Verdacht besteht, wenn unser Kind nach ärztlicher Feststellung bestimmte Krankheitserreger im Körper trägt oder ausscheidet, ohne selbst erkrankt zu sein oder wenn ein Familienmitglied an einer ansteckenden Krankheit leidet. Wir wissen, dass eine Missachtung dieser Meldepflicht mit einem Bußgeld geahndet wird. Wir verpflichten uns, den Reiseveranstalter unverzüglich schriftlich in Kenntnis zu setzen, wenn sich kurzfristige Veränderungen am Gesundheitszustand unseres Kindes einstellen.

Wir sind damit einverstanden, dass unser Kind in gewissen Ausnahmefällen (z.B. Arztbesuch)
in einem privaten oder dienstlichem Fahrzeug eines Betreuers des Reiseveranstalters oder einer anderen beauftragten, privaten oder dienstlichen Person mitfahren kann. Der Halter, das Fahrzeug und die Kennzeichen des Fahrzeuges können derzeit natürlich noch nicht feststehen.
Die Mitfahrt meines Kindes geschieht auf eigene Gefahr und eigene Haftung.

Wir sind damit einverstanden, dass wir im Falle eines Unfalles auf etwaige Schadensersatzansprüche gegenüber Fahrer und Fahrzeughalter verzichten, außer im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ist neben dem Fahrer oder Halter des Kfz ein Dritter schadenersatzpflichtig, so beschränkt der Mitfahrer seine Schadenersatzforderung gegen den Dritten auf den Teilbetrag, der dem Maß der Mithaftung des Dritten entspricht.

Wir sind darüber informiert, dass unser Kind den Anordnungen der aufsichtsführenden Betreuer Folge leisten muss. Wir sind ebenfalls darüber informiert, dass ein schuldhaftes Verhalten unseres Kindes eine Haftung des Reiseveranstalters ausschließen kann.

Wir sind einverstanden, dass der Reiseveranstalter berechtigt ist, unser Kind aus der Gruppe auszuschließen, wenn schwerwiegende Verstöße und nicht angepasstes Verhalten die gesamte Reise gefährden. In diesem Falle sind wir damit einverstanden, dass unser Kind die Reise abbrechen und auf eigene Kosten nach Hause fahren muss.
In einem solchen Falle ist uns bekannt, dass wir entweder selbst, oder eine von uns ermächtigte Person das Kind abholt oder entscheidet, wie das Kind nach Hause kommt. Der Reiseveranstalter übernimmt dabei keinerlei Haftung und Verantwortung.

Mindest-Teilnehmerzahl: 45
Veranstalter: M-tours Live Reisen GmbH

M-tours Live Reisen GmbH
Puricellistr. 11, Regensburg
Telefon: +49 941 29 70 80, Fax: +49 941 29 70 829
Email:info@m-tours-live.de
Internet:www.m-tours-live.de

Hier unser aktueller Katalog:

Sie können sich den Gesamtkatalog praktisch als PDF-Datei HIER herunterladen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

MZ-Clubcard

bei vielen MZ-Leserreisen gibt es für Besitzer der MZ-Clubcard Rabatte. Einzelheiten und Infos entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Reiseprogramm.

 
 
 
Anzeige

Mittelbayerische.de Logo