mz_logo

Jun. Täglich
Sonntag, 19. November 2017 7

Gesellschaft

Ein Klub für lange Menschen

Bist du aber groß! Diesen Satz hören Menschen, die hoch gewachsen sind oft.

Oliver Heim ist so groß, dass er nicht einfach so durch eine Tür gehen kann. Foto: Henning Kaiser/dpa

In der Stadt Köln, im Westen von Deutschland, haben sich kürzlich eine Menge großer Menschen getroffen. Sie gehören dem Klub Langer Menschen an.

Wenn man besonders groß ist, hat man auch einige große Probleme. „Mit der Suche nach Kleidung und passenden Schuhen fängt es schon an“, sagt Oliver Heim. Er ist über zwei Meter groß. Normale Hosen sind zu kurz, normale Betten auch. Geht er durch eine Tür, muss er sich bücken. Im Auto ist es eng.

Der Klub langer Menschen wurde gegründet, um auf solche Probleme aufmerksam zu machen. Außerdem können sich die Mitglieder austauschen. Manchmal ist es auch praktisch groß zu sein: Man kann zum Beispiel auf Konzerten immer etwas sehen und kommt auch an Dinge oben im Regal gut dran.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht