mz_logo

Jun. Täglich
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Terrorismus

Ein Ort zum Gedenken

Eine goldene Linie verläuft über einen großen Platz in Berlin, der Hauptstadt von Deutschland. Sie gehört zu einer Gedenkstätte, die an diesem Dienstag in der deutschen Hauptstadt eingeweiht wird. Dieser Ort soll an die Opfer eines schlimmen Anschlags erinnern, der dort vor einem Jahr passierte.

Die goldene Linie gehört zu einer Gedenkstätte in Berlin. Sie soll an die Opfer eines Anschlags erinnern. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Damals am 19. Dezember hatte ein Mann absichtlich einen Lastwagen auf den Weihnachtsmarkt auf dem Platz gesteuert. Zwölf Menschen starben. Der Mann wurde später auf der Flucht in Italien von der Polizei erschossen.

Am Dienstag wird in einer Kirche in der Nähe des Anschlagsortes an die Opfer erinnert. An dieser Andacht nehmen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier teil.

„Das Datum, an dem die Menschen bei dem Anschlag gestorben sind, wird immer ein Tag sein, an dem die Angehörigen besonders an sie denken“, sagt der Berliner Pfarrer Justus Münster. Dann kann es helfen, an einem Ort oder in einem Gottesdienst Menschen zu treffen, denen es ähnlich geht. „Man kann miteinander reden, einfach miteinander sein und vielleicht auch gemeinsam weinen“, sagt Justus Münster.

„Außerdem möchte man als Angehöriger wissen, dass die Verstorbenen nicht vergessen sind“, sagt er. Wenn man dann zum Beispiel mit einem wichtigen Politiker spricht, könne das bei der Trauer helfen.

Die Familien der Opfer hatten vor Kurzem einen Brief an Kanzlerin Angela Merkel geschrieben. Darin warfen sie ihr vor, den Angehörigen weder persönlich noch schriftlich ihr Beileid ausgesprochen zu haben.

Der Sprecher von Angela Merkel sagte dazu: Angela Merkel habe am Tag nach dem Anschlag die Opfer in einer Ansprache in den Mittelpunkt gestellt. Am Montag wollte die Bundeskanzlerin nun Angehörige treffen und sich anhören, was diese ihr zu sagen haben.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht