mz_logo

Jun. Täglich
Donnerstag, 18. Januar 2018 9

Parteien

Ein Treffen der Spitzen

Am Mittwoch gab es in der deutschen Hauptstadt Berlin ein Spitzentreffen von Politikern. Aber nicht falsch verstehen! Damit ist nicht gemeint, dass das Treffen spitze gelaufen ist.

Am Mittwoch trafen sich wichtige Politiker verschiedener Parteien zu Gesprächen. Foto: Michael Kappeler/dpa

Bei dem Treffen kamen die wichtigsten Vertreter mehrerer Parteien zusammen. Diese werden manchmal auch Spitzen genannt.

Für die CDU war zum Beispiel Partei-Chefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel dabei. Auch die Chefs der SPD und CSU waren dabei: Martin Schulz und Horst Seehofer. Die drei Parteien überlegen gerade, ob sie zusammen die Regierung von Deutschland bilden sollen.

Bei der Wahl im September hatte keine Partei genug Stimmen erhalten, um alleine zu regieren. Deshalb müssen sich mehrere Parteien zusammentun. Am Mittwoch traf sich erst mal nur eine kleine Gruppe. Im Januar sollen dann auch andere Vertreter der Parteien an den Gesprächen teilnehmen - also nicht nur die Spitzen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht