mz_logo

Jun. Täglich
Montag, 11. Dezember 2017 11

Konflikte

Große Sorgen um die Menschen im Jemen

Der größte Teil des Landes besteht aus Wüste. Berühmt ist es etwa für die Ziegel- und Lehmgebäude in der Hauptstadt Sanaa. Der Jemen liegt auf der arabischen Halbinsel in Vorderasien, also weit weg. Das Land ist etwa eineinhalb Mal so groß wie Deutschland. Obwohl es so weit entfernt ist, sagen Fachleute: Es wichtig, jetzt genau hinzusehen. Denn die Menschen dort brauchen Hilfe.

Viele Menschen im Jemen sind sehr arm. Fachleute befürchten, jetzt könnte es eine Hungersnot geben. Foto: Hani Mohammed/AP/dpa

Die meisten Menschen im Jemen sind arm. Schon seit vielen Jahren bringen Helfer deshalb zum Beispiel Lebensmittel in das Land. Denn nur an wenigen Orten können Bauern etwa Weizen, Melonen und Datteln anbauen. Das reicht nicht für alle.

„Der Jemen bekommt die meisten Lebensmittel aus anderen Ländern“, sagt die Expertin Oana Bara. Schon jetzt hätten sehr viele Kinder Gesundheits-Probleme, weil sie zu wenig zu essen bekommen. Auch sauberes Trinkwasser fehlt.

Es kommt aber noch ein Problem dazu: Zwischen dem Norden und dem Süden des Landes herrscht Streit. Es gibt sogar einen Bürgerkrieg. In diesen Streit mischen sich auch Länder in der Nähe des Jemen ein.

Jetzt hat das Nachbarland Saudi-Arabien Häfen und Flughäfen im Land gesperrt. Helfer könnten keine Lebensmittel und Medikamente mehr zu den Menschen bringen, berichtet die Expertin. Die Vorräte seien bald verbraucht. Ein Helfer sagte: „Im November können wir die Menschen noch versorgen, im Dezember nicht mehr.“

Jetzt fordern Helfer von Politikern in der Region, die Sperre wieder aufzuheben. Denn die Helfer wollen den Menschen bald wieder Essen und Medikamente bringen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht