mz_logo

Jun. Täglich
Mittwoch, 22. November 2017 10° 3

Verkehr

Heute rauchen Loks nicht mehr

So eine Lok sieht man heute nur noch selten. Vielleicht kennst du sie aus den Geschichten über Harry Potter.

Eine Dampflok macht ganz schön viel Dampf. Heute fahren unsere Züge größtenteils mit Strom. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Der Zug, der den jungen Zauberer zur Schule bringt, wird von so einer Lok gezogen. Es handelt sich um eine Dampflok.

Wie der Name schon verrät, macht eine Dampflok viel Dampf. Sie wird mit Kohle angetrieben. Die wird in einen Ofen geschaufelt. „Das war Knochenarbeit“, sagt ein ehemaliger Lokführer.

Wenn man heute mit dem Zug unterwegs ist, dampft es nicht mehr. Die Züge fahren größtenteils mit Strom. „Unsere Loks gewöhnen sich das Rauchen ab“, hieß es vor knapp 50 Jahren von der Bahn. Damals verschwanden die Dampfloks nach und nach von den Gleisen.

Möchtest du trotzdem mal mit so einem alten Dampfzug fahren? Das geht noch. Einige alte Dampfzüge sind heute Museums-Bahnen. Besucher können mit ihnen mitfahren und sich so fühlen wie Harry Potter auf dem Weg nach Hogwarts.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht