mz_logo

Jun. Täglich
Donnerstag, 14. Dezember 2017 7

Tiere

Känguru-Baby schaut aus dem Beutel

Nanu, wer schaut denn da aus dem Beutel? Ein kleines Känguru - genauer gesagt ein Goodfellow-Baumkänguru.

Mal schauen, was hier draußen so los ist! Foto: Zoo Frankfurt/dpa

Känguru-Mama Jaya-May hat das Baby vor fast einem halben Jahr im Zoo Frankfurt geboren. Doch erst vor kurzem hat der Nachwuchs den Kopf aus dem Beutel gesteckt.

Baumkängurus sind sehr selten und gelten als gefährdet. Der Zoo beteiligt sich an einem Zuchtprogramm. Dabei soll Nachwuchs geboren werden. Dadurch wollen Fachleute das Überleben der Tiere sichern.

Und wo lebt ein Baumkänguru, wenn es nicht in einem Zoo geboren wurde? Man findet die Tiere in den Baumwipfeln der Regenwälder Papua-Neuguineas. Das ist ein Inselstaat, der im Pazifik liegt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht