mz_logo

Jun. Täglich
Montag, 20. November 2017 5

Wetter

Nebel im Glashaus

Menschen in Regenmänteln laufen durch Nebel. Aber sie sind nicht draußen. Nein, die Menschen spazieren in einem Glashaus umher. Es steht in einer Bahnhofshalle der Stadt New York, im Land USA.

In diesem Glashaus soll man das Gefühl haben in Schottland zu stehen. Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa

Auf dem Boden des Glashauses liegt Moos. Man hört Regengeräusche und wird sogar ein bisschen nass. Deswegen die Regenmäntel. Die Besucher dieses merkwürdigen Ortes sollen sich fühlen, als stünden sie mitten im regnerischen Schottland.

Und wozu das Ganze? Es ist Werbung für einen Hersteller von Regenbekleidung. In dem Glashaus stehen auch einige Schaufensterpuppen. Es ist ein Schaufenster, das man betreten darf.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht