mz_logo

Jun. Täglich
Montag, 20. November 2017 5

Tiere

Spaß mit Robben-Namen

Hast du den Namen Albert Einstein schon mal gehört? Oder Leonardo DiCaprio? Der eine war ein berühmter Wissenschaftler, der andere ist ein Filmstar. Aber wer sind denn Sealbert Einstein und Sealonardo DiCaprio?

Robben-Baby Sealonardo DiCaprio wurde nach dem Schauspieler Leonardo Dicaprio benannt. Foto: Andrea Spence/National Marine Life Center/dpa

Das sind Robben, genauer Robben-Babys! Auf Englisch heißt Robbe seal (gesprochen: ßiil). Aus diesem Wort und dem Namen berühmter Leute wurden Namen für Robben-Babys. Ausgedacht haben sich das Menschen in einem Meereszentrum im Land USA.

Dort werden zum Beispiel Robben gepflegt, die ohne Mutter am Strand gefunden wurden. Sie bleiben im Zentrum, bis sie allein im Meer zurechtkommen. Für Sealonardo DiCaprio war es jetzt so weit. Er wurde am Dienstag zurück ins Meer gebracht.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht