mz_logo

Jun. Täglich
Montag, 25. September 2017 19° 5

Transport

Viele Wege für Millionen Päckchen

Immer mehr Menschen bestellen ihre Sachen im Internet. Das geht schnell und ist bequem. Jeden Tag bringen die Paket-Unternehmen in Deutschland deshalb Millionen Päckchen.

Wartest du auf ein Paket vom Postboten? Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Dafür brauchen die Unternehmen viele Mitarbeiter. Sie eröffnen derzeit neue Paket-Zentren, kaufen größere Maschinen und starke Computer. Die Pakete sollen rasch genug ans Ziel kommen. Denn meistens wollen die Menschen ihre bestellten Sachen schnell haben.

Zuerst bringen Mitarbeiter das Paket in eine große Versand-Zentrale. Dort wird es mithilfe von großen Maschinen und Computern sortiert: Sie suchen den kürzesten und schnellsten Weg zu der Adresse raus, wo das Paket ankommen soll. Auf der Karte sieht das aus wie ein Spinnennetz.

Auf langen Fließbändern rollt das Paket dorthin, wo es eingeladen werden soll. Von dort werden die Pakete verteilt: Weiter geht es mit Lieferwagen oder Zügen, Flugzeugen oder Booten. Ist das Paket am nächsten Verteil-Zentrum angekommen, übernimmt es ein Post-Bote. Er bringt es mit dem Rad oder dem Lieferwagen bis zur Haustür.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht