mz_logo

Jun. Täglich
Montag, 29. Mai 2017 30° 2

Theater

Vorhang auf! Große Bühne für junge Stars

Als Schauspieler auf einer großen Theaterbühne zu stehen - davon träumen einige Kinder. Die elfjährige Louisa und der zwölfjährige Jannis aus Hamburg dürfen ausprobieren, wie sich das anfühlt. Mit ihrer Klasse sind sie beim Deutschen Kinder-Theater-Fest in der Stadt Leipzig aufgetreten. „Club der Individualisten“ heißt das Stück, das sie spielen. Die beiden finden es ganz schön aufregend, vor Publikum aufzutreten.
Interview: Julia Naue, dpa

HANDOUT - Louisa und Jannis stehen vor dem Theater der Jungen Welt in Leipzig, aufgenommen am 13.10.2016. Die beiden Schüler hatten beim Kinder-Theater-Fest in Leipzig ihren großen Auftritt. Foto: Torben Ibs/TdJW ACHTUNG: Nur für Bezieher des dpa-Dienstes Nachrichten für Kinder zur einmaligen Verwendung und nur im direkten Zusammenhang mit der Berichterstattung im Dienst

Was macht euch denn am meisten Spaß beim Theaterspielen?

Louisa: „Man kann improvisieren und muss sich nicht immer genau an den Text halten - das finde ich toll. Und die Gemeinschaft ist schön. Man hält zusammen und macht das gemeinsam.“

Jannis: „Am meisten macht es mir Spaß, wenn ich am Schluss auf der Bühne stehe und mich verbeuge. Wenn man dann hört, dass es toll war - das ist schön.“

Wie lernt ihr denn den ganzen Text? Gibt es da Tricks?

Jannis: „Wenn man immer wieder probt, dann hat man das irgendwann schon im Kopf. Am Anfang singe ich den Text so ein bisschen, dann kann ich mir das besser merken.“

Louisa: „Ich merke mir vor allem auch immer den Satz, der vorher kommt. Dann weiß ich, wann mein Einsatz ist.“

Ist das Proben manchmal auch stressig?

Jannis: „Die Probentage sind schon immer anstrengend und manchmal auch ein bisschen nervig.“

Louisa: „Aber die bringen auch richtig Spaß.“

Geht ihr selbst gern ins Theater?

Louisa: „Ja, ich gehe gerne ins Theater. Das letzte Stück, das ich gesehen habe, war ein Ballett. Das war toll.“

Jannis: „Ich gehe lieber ins Kino.“

Könntet ihr euch vorstellen, später selbst Schauspieler zu werden?

Louisa: „Ja, ich könnte mir das schon vorstellen. Aber da muss man mal gucken. In so einem Film wie „Conni & Co“ würde ich gern mal mitspielen.“

Jannis: „Mein Ding ist das nicht so.“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht