mz_logo

Jun. Täglich
Samstag, 16. Dezember 2017 3

Tiere

Wau, bist du schön!

Es wird gewaschen, gekämmt und geföhnt - alles für den großen Auftritt! Denn in der Stadt Leipzig geht es bei einem Wettbewerb für Hunde gerade um die Frage: Welcher Hund ist der schönste?

Vor dem Autritt werden die Hunde nochmal herausgeputzt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Preisrichter bewerten die Tiere. Dabei schauen sie sich unter anderem die Farbe des Fells, die Zähne und die Größe genau an. Auch wie sich die Hunde verhalten, spielt eine Rolle. Anschließend wählen die Preisrichter die schönsten Hunde jeder Rasse aus.

Viele Besitzer bereiten sich gut auf den Auftritt ihrer Hunde vor. Denn wer bei dem Schönheits-Wettbewerb gut abschneidet, kann super als Zuchthund eingesetzt werden.

Damit die Hunde toll aussehen, machen sich die Leute viel Arbeit. Es gibt sogar einige, die nur dafür da sind, die Hunde zurecht zu machen. Manche Tierschützer finden die Wettbewerbe aber nicht so gut. Sie sagen zum Beispiel, dass die Hunde dort gestresst sind.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht