mz_logo

Kultur
Samstag, 18. November 2017 5

Ausstellungen

Bild von Kölner Hafen Herzstück von New Yorker Ausstellung

"Cologne, the Arrival of a Packet-Boat" - Joseph Mallord William Turner (1775–1851) malte es 1826, jetzt steht das Gemälde im Mittelpunkt einer Ausstellung in der New Yorker Frick Collection.

New York.Der Hafen von Köln steht im Zentrum einer neuen Ausstellung in der renommierten New Yorker Frick Collection. Der britische Künstler Joseph Mallord William Turner (1775–1851) malte das Bild 1826, Museumsgründer Henry Frick kaufte es vor mehr als 100 Jahren.

Zudem zeigt die Schau, die bis zum 14. Mai in dem Ausstellungshaus direkt am Central Park besichtigt werden kann, Studien zu dem Bild und weitere Rhein-Szenen. Auch Hafen-Ansichten aus Großbritannien und Frankreich gehören zu den rund 35 Gemälden und Skizzen in Öl, Wasserfarben und Graphit, die Turner zwischen 1810 und den späten 1830ern malte.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht