mz_logo

Kultur
Donnerstag, 27. Juli 2017 21° 7

Angeschaut

Ed Sheeran als singender Soldat in „GoT“

In der neuen Staffel von „Game of Thrones“ist der Popstar als singender Soldat zu sehen, der auf Arya Stark trifft.

Los Angeles.Musiker Ed Sheeran (26) hat in der neusten Folge der Fantasy-Saga „Game of Thrones“ einen musikalischen Gastauftritt hingelegt. In der am Sonntag in den USA ausgestrahlten Episode spielte der Brite einen namenlosen Soldaten, der am Lagerfeuer ein Lied anstimmt. Die zufällig vorbeireitende Arya Stark, gespielt von Maisie Williams, stellt fest: „Das ist ein schönes Lied. Das habe ich noch nie zuvor gehört“, worauf Sheerans Charakter entgegnet: „Es ist ein Neues.“

Der Winter ist da, die Weißen Wanderer auch. Wer kann Sie aufhalten?

Der rothaarige Popstar („Castle On The Hill“, „Galway Girl“) postete während der Ausstrahlung Bilder von den Dreharbeiten auf Instagram. Er selbst finde, die Szene sei „anständig“ geworden. „Ich mag sie“, sagte er vor einigen Wochen „Entertainment Tonight“. Die siebte Staffel der Serie läuft in deutscher Übersetzung jeden Montag um 20.15 Uhr auf dem Pay-TV-Sender „Sky Atlantic HD“. (dpa)

Ed Sheeran bei «Game of Thrones»

Weitere Nachrichten aus Film und Fernsehen finden Sie in unserer Rubrik „angeschaut“.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht