mz_logo

Kultur
Dienstag, 12. Dezember 2017 4

Film

Ernst-Lubitsch-Preis für Charly Hübner

Der nach dem deutschen Hollywood-Regisseur Ernst Lubitsch (1892-1947) benannte Preis wird seit 60 Jahren verliehen.

Charly Hübner 2016 in Berlin bei den Dreharbeiten zu "Magical Mystery". Foto: Soeren Stache

Berlin.Der Schauspieler Charly Hübner wird mit dem Ernst-Lubitsch-Preis des Clubs der Filmjournalisten Berlin ausgezeichnet. In „Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ liefere der 44-Jährige die beste komödiantische Leistung im laufenden deutschen Kinojahr ab, teilte die Kritikervereinigung am Freitag mit.

Als lethargischer Loser Karl Schmidt stelle Hübner in dem Film von „Stromberg“-Erfinder Arne Feldhusen sein höchst feinfühliges, komödiantisches Talent unter Beweis.

Der nach Regisseur Ernst Lubitsch benannte Preis wird seit 60 Jahren verliehen. Erster Preisträger war der Regisseur Kurt Hoffmann für den Klassiker „Das Wirtshaus im Spessart“. Der Film wird deswegen bei der Verleihung im Kino Babylon am 28. Januar wieder gezeigt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht