mz_logo

Oberpfalz
Sonntag, 19. November 2017 7

Soziales

14,5 Tonnen Hilfsgüter in Minsk verteilt

Die Weißrusslandhilfe Teublitz lässt in ihrem Engagement nicht nach. Sie fuhr mit einem Pkw nach Gomel (4500 Kilometer hin und zurück), um nach 24 Stunden Fahrzeit in der Nähe von Minsk in Weißrussland 14,5 Tonnen an Hilfsgütern zu verteilen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht