mz_logo

Sport
Samstag, 21. Oktober 2017 19° 3

Heimspiel

Magere Punkte bringen Kareth kaum weiter

Der TSV Kareth empfängt am Freitag ab 19 Uhr Etzenricht. Die Gäste stehen nach fünf Niederlagen in Folge stark unter Druck. Kareths Trainer Sepp Schuderer blickt zuversichtlich auf die Partie und möchte mit einem Sieg einen größeren Abstand zu den Abstiegsrängen schaffen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht