mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 22. November 2017 7

Projekt

Kunst erobert Regensburger Luftraum

Die Donumenta geht auf die Straße. Regensburgs Luftraum gehört ab Mitte September für sechs Wochen der Kunst aus dem Donauraum. Künstler aus Slowenien, Ungarn, Montenegro oder auch Österreich zeigen, wie sie die Welt sehen. Das größte Werk wird die Parkspindel am Donau-Einkaufszentrum einhüllen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht