mz_logo

Regensburg
Sonntag, 24. September 2017 20° 4

Unfall

Zwei Geisterradler verunglückt

Mehrere Fahrradfahrer wurden am Wochenende in Regensburg bei Unfällen verletzt. In zwei Fällen fuhren die Radler entgegen der zugelassenen Richtung. Die Polizei weist daraufhin, dass das Befahren von Radwegen in nicht zugelassener Richtung nicht nur verboten, sondern auch gefährlich ist.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht