mz_logo

Nachrichten
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Polizei

B301 nach Unfall komplett gesperrt

Am Dienstagabend gegen 17.40 Uhr ereignete sich auf der B301 bei Gumpertshofen ein schwerer Unfall. Ein 46 Jahre alter Fußgänger wurde von einem Auto erfasst und musste per Helikopter schwer verletzt in eine Klinik nach Regensburg geflogen werden. Er hatte versucht die Fahrbahn zu überqueren.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht