mz_logo

Nachrichten
Dienstag, 12. Dezember 2017 5

Polizei

„Geldwechsler“ hat 400 Euro ergaunert

In Poppenricht und in Sulzbach-Rosenberg versuchte ein Mann, beim Geldwechseln zu stehlen. In einem Reformhaus scheiterte er beim Versuch, in die Kasse zu greifen. In einem Einkaufsmarkt hingegen lenkte er die Kassiererin mit der Bitte, einen 50-Euro-Schein zu wechseln, ab und erbeutete 400 Euro.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht