Jun. Regional 04.04.2012, 20:17 Uhr

Wohin mit den Sträuchern?

Am Straßenrand können sie nicht liegen

Fährt man zurzeit durch die Landschaft, sieht man viele Sträucher und zurückgeschnittene Bäume am Straßenrand liegen. Sie sind gestutzt worden, damit die Äste nicht in die Fahrbahn hineinragen, Autos zerkratzen oder die Sicht behindern. Und je nachdem, zu wem die Straßen gehören, an denen das Gehölz liegt, wird das Material unterschiedlich verwertet. Die Stadt lässt die Sträucher zu Humus verrotten, der Landkreis betreibt eine Hackschnitzelheizung damit.

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo