Regionale Polizeimeldungen 09.04.2012, 00:00 Uhr

Pkw gegen Baum - 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

LEIBLFING, LKR. STRAUBING-BOGEN, 09.04.2012:
Am Sonntagabend, gegen 20.10 Uhr, wurde ein 19jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt, als sein Fahrzeug gegen einen Baum prallte.

Der junge Mann war auf der Kreisstraße SR 17 von Grünbach in Richtung Affa unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Der Pkw drehte sich und schlitterte mit dem Heck den Graben entlang. Anschließend drehte sich das Fahrzeug erneut, schleuderte mit der Front wieder in den Graben und prallte in der Folge an einen frei stehenden Baum. Durch den Aufprall wurde der Pkw völlig zerstört. Der Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Zur Ausleuchtung der Unfallstelle und der Bergung des verunfallten Fahrzeuges waren die örtlichen Feuerwehren eingesetzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Medien-Kontakt: Polizeiinspektion Straubing, Karl Schweiger, PHK, 09421-868-2320 Veröffentlicht am 09.04.2012 um 09.20 Uhr

www.polizei.bayern.de

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo