mz_logo

Nachrichten
Mittwoch, 17. Januar 2018 7

Migration

Wegweisendes Urteil zu Familiennachzug

Das Verwaltungsgericht Berlin fordert das Auswärtige Amt auf, einem traumatisierten syrischen Flüchtling (16) den Nachzug seiner Eltern und Geschwister zu ermöglichen, obwohl ihm nur der eingeschränkte Schutz zuerkannt ist. Als Begründung nannten die Richter das Kindeswohl. Das könnte Furore machen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht