mz_logo

Panorama
Montag, 18. Dezember 2017 1

Kriminalität

Frau hatte 673 Gramm Kokain im Bauch

Eine 26-Jährige aus Venezuela wirkte bei der Einreise am Flughafen Budapest nervös. Beamte ließen sie röntgen.

Bodypacks sind extrem gefährlich. In Budapest wurde jetzt eine Frau mit 673 Gramm Kokain im Magen gefasst. Foto: Thomas Frey/Archiv

Budapest.Die Polizei fasste eine Drogenschmugglerin. Die 26-jährige Frau aus Venezuela machte bei der Einreise am Flughafen Budapest einen außergewöhnlich nervösen Eindruck. Die Beamten führten die Frau einer Röntgenuntersuchung zu. Dabei wurden 673 Gramm Kokain im Magen der Einreisenden entdeckt. Das berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI am Montag unter Berufung auf den Zoll.

Die Frau hatte demnach 76 Kapseln im Wert von 41 650 Euro verschluckt. Sie war aus São Paolo in Brasilien über Zürich nach Budapest geflogen. Die Behörden zeigten sie wegen dringenden Verdachts auf Besitz verbotener Rauschmittel an. (dpa)

Weitere Meldungen aus dem Ressort Panorama lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht