mz_logo

Panorama
Mittwoch, 7. Dezember 2016 12

Wetter

Nach den Stürmen kommt vielerorts Schnee

Trotz Frost und Glättegefahr in den nächsten Tagen wird dieser Winter wohl der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Vielerorts kann es zu Frost und Glätte kommen, doch ein Kälteeinbruch steht wohl in diesem Jahr nicht mehr bevor. Foto: dpa

Offenbach.Kaum sind die Stürme zu Karneval durch, nimmt der Winter einen neuen Anlauf. Ab Mittwoch lässt der Wind nach, dafür fällt oberhalb von 300 oder 400 Metern durchweg Schnee – das sagte Adrian Leyser von der Vorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes am Dienstag in Offenbach.

Mit Höchsttemperaturen zwischen fünf und zehn Grad, im höheren Bergland sogar nur um zwei Grad, wird es in den nächsten Tagen nicht mehr so mild wie bisher. Der Wind weht meist nur noch mäßig stark – nach schweren Sturmböen über die Fastnachtstage. Nachts besteht im Bergland bei leichtem Frost Glättegefahr.

„Der Winter ist aktuell der wärmste meteorologische Winter seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.“

Dominik Jung, Diplom-Meteorologe

Doch diese kleine Kältephase wird wohl nichts an der Tatsache ändern, dass dieser Winter einer der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1761 wird. „Auf den wärmsten November, folgte direkt der wärmste Dezember seit Messbeginn. Der Januar fiel ebenfalls 1,6 Grad wärmer aus als im langjährigen Durchschnitt“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. „Der Februar ist bisher sogar 5,3 Grad wärmer als normal. Damit ist der Winter aktuell der wärmste meteorologische Winter seit Beginn der Wetteraufzeichnungen“, sagt der Meteorologe. (dpa/pf)

Hier geht es zurück zum Ressort Panorama.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de jetzt auch über WhatsApp. Hier anmelden: www.mittelbayerische.de/whatsapp.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht