mz_logo

Panorama
Donnerstag, 18. Januar 2018 9

Wetter

Weihnachten wird wohl grün

Grau, trüb und wärmer geht es in der Vorweihnachtswoche weiter. Laut Prognosen steht eine grüne Weihnacht bevor.

Nach Voraussage der Experten vom Deutschen Wetterdienst steht uns eher eine grüne als eine weiße Weihnacht bevor. Foto: Jens Büttner

Offenbach.Das „Winterintermezzo“, das Tief „Andreas“ verursachte, ist laut Deutschen Wetterdienst vorbei. Auch bis Heiligabend soll sich das nicht ändern: Bei Höchstwerten zwischen 6 und 11 Grad steht laut Prognose eine grüne Weihnacht bevor. Dazu gibt es voraussichtlich im Norden Regen, Richtung Süden wird es trockener und es kann sich auch die Sonne zeigen.

Am Dienstag ist es den Meteorologen zufolge meist bedeckt und es fällt hauptsächlich in der Nordhälfte des Landes Regen. Mit einer anhaltenden Schneedecke sei nur in den höheren Mittelgebirgen und in den Alpen zu rechnen. Als Höchstwerte werden zwischen 0 und 5 Grad erwartet.

Am Mittwoch ist es laut DWD weiter ungemütlich mit neblig-trübem Wetter. Am Alpenrand gibt es die größten Chancen auf Sonnenschein. Die Temperaturen steigen voraussichtlich leicht an. Auch zum Wochenende soll es überwiegend mild bleiben. (dpa)

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.


Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht