mz_logo

Panorama
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Kommunen

Wenn der Weihnachtsmann mit dem Traktor kommt

Wenn der Schnee ausbleibt, muss der Weihnachtsmann umdenken. In Sternebeck und Harnekop kommt er deshalb mit Pferdestärken.

Es geht auch ohne Rentiere. Foto: Patrick Pleul

Sternebeck.Bodenständige Pferdestärken statt fliegender Rentiere: Alljährlich an Heiligabend kommt der Weihnachtsmann auch in die Brandenburger Dörfer Sternebeck und Harnekop, allerdings mit dem Traktor.

Ortsvorsteher Dieter Juritz steuert das Fahrzeug mit einem Anhänger voller Geschenke. „Na, mit dem Schnee wird es ja dieses Jahr wohl wieder nichts“, sagt er. Deswegen setzen Juritz und sein Team auf Traktor statt Schlitten.

Juritz wird vom Weihnachtsmann, einem Engel und einem Wichtel begleitet. Sie bringen Kindern und Senioren kleine Geschenke. Dafür sammelt der Ortsvorsteher das ganze Jahr Spenden unter den 155 Einwohnern.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht