mz_logo

Kuriose Meldungen
Montag, 25. September 2017 20° 3

Polizei

Kurios: Auto landet im Wenzenbach

In Zeitlarn wollen zwei Männer Scheibenwischwasser nachfüllen. Am Ende muss ihr Auto geborgen werden.

Das Auto musste mit einem Kran geborgen werden. Foto: Ratisbona Media

Zeitlarn.Richtig Pech hatten zwei Männer am Sonntagabend in Zeitlarn: Ein Vater und sein erwachsener Sohn hielten zwischen 17 und 18 Uhr mit ihrem Wagen auf einem Parkplatz an, um das Scheibenwischwasser nachzufüllen. Als das erledigt war, sollte der Sohn das Auto starten und testen, ob tatsächlich Wasser aus der Scheibenwaschanlage kommt. Als dieser auf den Start-Knopf des Autos drückte, machte der Wagen einen Satz nach vorne und rumpelte die Böschung hinab. Das Auto landete im angrenzenden Wenzenbach.

Der Sohn blieb bei der Fahrt in den Bach glücklicherweise unverletzt. Doch die Bergung des Wagens gestaltete sich schwierig. Das Auto musste mit einem Kran aus dem Bach gehoben werden. Die Hauptstraße war daher rund eine Stunde gesperrt. Etliche Anwohner beobachteten von einer Brücke aus, wie der Pkw aus seiner misslichen Lage befreit wurde. (ri)

Weitere Polizeimeldungen aus der Region lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht