mz_logo

Kuriose Meldungen
Dienstag, 12. Dezember 2017 5

Polizei

Ofenblech und Kiste flogen aus Fenster

Ein Sulzbach-Rosenberger fühlte sich von Diskogästen in seiner Nachtruhe gestört. Jetzt ermittelt die Polizei gegen ihn.

Verletzt wurden in Sulzbach-Rosenberg zwei Personen, als ein Mann mit einem Ofenblech und einer Kiste nach ihnen warf. Symbolfoto: Bastian Winter

Sulzbach-Rosenberg.Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt derzeit die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg gegen einen 33-jährigen Mann. Am Sonntag gegen 4.45 Uhr hielten sich nach Polizeiangaben drei Landkreisbewohner vor dem Anwesen einer Diskothek am Ortsrand auf. Ein 33-jähriger Sulzbach-Rosenberger, der im Anwesen schlief, fühlte sich in seiner Ruhe gestört. Er forderte daher die Diskobesucher auf, die Örtlichkeit zu verlassen. Nachdem dies nicht fruchtete, nahm er das Recht in seine eigenen Hände, so die Polizei: Er warf ein Ofenblech und eine Holzkiste auf die Personen vor dem Anwesen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht