mz_logo

Politik
Donnerstag, 19. Oktober 2017 19° 2

Politik

Straftaten der Terrorzelle NSU

Die Grafik gibt einen Überblick über die Morde und Sprengstoffanschläge der Terrorzelle Nationalsozialistischer Untergrund.

München.Neben 15 Überfällen werden der Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) um Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe zehn Morde und drei Sprengstogganschläge zugeschrieben.

Alles zum NSU-Prozess finden Sie auch in unserem MZ-Spezial.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht