mz_logo

Polizei
Sonntag, 17. Dezember 2017 5

Polizei

Unbekannte haben zwei Brände gelegt

In Kümmersbruck zündelten die Täter an einer Bushaltestelle, in Amberg an einem geparkten Pkw der Marke Smart.

In Kümmersbruck musste die Feuerwehr ausrücken. Symbolfoto: Lino Mirgeler, dpa

Kümmersbruck.Am Samstag, 2. Dezember, gegen 1.55 Uhr öffneten bislang unbekannte Täter an der Bushaltestelle in Kümmersbruck, Am Butzenweg, eine unversperrte Kiste eines Postzustellerbetriebes. Im Anschluss wurde der Inhalt, bestehend aus diversen Briefen, angezündet, ein Teil der Briefe verbrannte vollständig. Durch die Feuerwehr Kümmersbruck konnte der kleine Brand gelöscht werden, eine Gefahr für Personen oder Gebäude bestand zu keinem Zeitpunkt. Die Polizeiinspektion Amberg bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0 96 21) 890-320.

Zeugin löscht Brand mit Gießkanne

Amberg. Zwei bislang unbekannte Täter – laut Polizei vermutlich ein Pärchen – zündeten am Samstag, 2. Dezember, gegen 22.20 Uhr, in Amberg in der Batteriegasse die Abdeckplane eines geparkten Smart an und flüchteten im Anschluss in Richtung Bahnhofstraße. Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtet hat, löschte den Brand mit einer Gießkanne. Es entstand lediglich Schaden in Höhe von etwa 30 Euro an der Plane, der Pkw geriet insgesamt nicht in Flammen. Die Polizeiinspektion Amberg bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0 96 21) 890-320.

Diebstahl eines Werkzeugkoffers

Amberg. Ein Mitarbeiter einer Heizungsfirma führte am Dienstag, 28. November, in der Zeit von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr Arbeiten in Amberg, Stieglitzenhöhe, durch. Nach Beendigung der Arbeiten verlud der Arbeiter das Werkzeug in sein Fahrzeug, vergaß jedoch einen Werkzeugkoffer. Dieser war, nachdem der Monteur sein Malheur bemerkt hatte, bereits durch einen unbekannten Täter entwendet worden.

Es handelt sich dabei um einen anthrazitfarbigen Kunststoffkoffer mit diversem Werkzeug als Inhalt, der Wert beträgt etwa 900 Euro. Die Polizeiinspektion Amberg bittet um Hinweise unter Telefon (0 96 21) 890-320.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Amberg und Amberg-Sulzbach finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht