mz_logo

Polizeimeldungen
Sonntag, 21. Januar 2018 10

Polizeimeldung

Ölspur durch die Chamer Innenstadt

Ein Seat zog eine Ölspur durch die halbe Stadt. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen unterwegs und streute Bindemittel.

Die Chamer Feuerwehr streute Bindemittel. Foto: Schiedermeier

Cham.Zu schweren Verkehrsbehinderungen im Mittagsverkehr hat eine Ölspur geführt, die sich auf der Hauptstraße von der Wasserwirtschaft über den Kreisverkehr am Floßhafen und den Kreisverkehr am Schulberg bis ins dortige Parkdeck zog. Die Chamer Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen unterwegs und streute Bindemittel. Der Verursacher machte den Polizeibeamten die Ermittlungen leicht, weil die Ölspur direkt unter seinem Auto im Parkdeck endete. Warum der Seat das Öl verlor, ist noch nicht abschließend geklärt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht