mz_logo

Polizeimeldungen
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Kracher

Streit wegen Böllern in Mainburg

Eine Stunde nach Mitternacht hatte eine 56-Jährige das Krachen vor ihrem Haus in Mainburg statt und packte sich den Böllerfan

In der Uferstraße in Mainburg kam’s zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Böllerfan und einer 56-Jährigen. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Mainburg.Am Montagmorgen, 1. Januar, fühlte sich gegen 1 Uhr in der Uferstraße eine 56-jährige Anwohnerin von den Böllern, die ein 24-jähriger Mainburger auf der Straße vor ihrem Haus abfeuerte, derart gestört, dass sie aus dem Haus ging und den Mann an den Kopf griff.

Ob dieser dabei verletzt wurde, stand zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest, heißt es im Mainburger Polizeibericht vom Neujahrsvormittag.

Mehr aktuelle Polizeimeldungen aus dem Landkreis lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht