mz_logo

Polizeimeldungen
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Verkehr

62-Jährige bei Unfall schwer verletzt

In Parsberg hat es am Mittwochabend gekracht. Der Schaden beläuft sich auf rund 15 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Die Parsberger Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Foto: Florian Schuh/dpa

Parsberg.Bei einem Verkehrsunfall in Parsberg ist am frühen Mittwochabend eine Frau schwer und eine Frau leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr gegen 19.15 Uhr eine 22-Jährige mit ihrem Audi auf der Staatsstraße 2234 in Richtung Hohenfels. Eine 62-jährige Honda-Fahrerin fuhr aus der Hackenhofener Straße in die Kreuzung ein, und es kam in der Kreuzungsmitte zu einem heftigen Zusammenstoß. Schließlich schleuderte der Audi noch gegen den Ampelmast und ein Verkehrszeichen.

Durch den Unfall wurde die 62-jährige Frau schwer verletzt und kam mit dem Notarzt in ein Regensburger Klinikum. Der Hund der Frau, der auch im Auto war, wurde noch am Unfallort einem Tierarzt zur Versorgung übergeben. Die 22-Jährige wurde leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Klinikum gebracht, heißt es im Polizeibericht.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren Hackenhofen und Parsberg reinigten die Fahrbahn von Glassplittern und auslaufenden Betriebsstoffen. Insgesamt dürfte sich der Sachschaden auf rund 15 000 Euro belaufen. Die Polizeiinspektion Parsberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht