mz_logo

Polizeimeldungen
Montag, 11. Dezember 2017 4

Polizeibericht

Mann spaziert halbnackt durch Zwiesel

Ein 17-Jähriger ging in der Nacht nur mit einer Boxer-Short bekleidet durch die Stadt — und klopfte an Terrassentüren.

Ein kurioser Fall beschäftigt die Polizei in Zwiesel. Symbolfoto: fotolia

Zwiesel.In der Nacht von Freitag auf Samstag gingen bei der Polizeiinspektion Zwiesel mehrere Anrufe ein, dass ein nur mit einer Boxer-Short bekleideter junger Mann im Stadtgebiet unterwegs ist. Im Garten eines Wohnanwesen konnte er dann von der Polizeistreife aufgegriffen werden. Die Bewohnerin des Anwesens verständigte die Polizei, da sie laute Klopfgeräusche an ihrer Terrassentür hörte. Der 17-Jährige konnte den Polizeibeamten keinerlei Begründungen für seine fehlende Kleidung und sein Verhalten geben. Aufgrund seines Allgemeinzustandes wurde er vorsichtshalber ins Krankenhaus Zwiesel zur ärztlichen Versorgung gebracht. Die Gesamtumstände müssen erst noch ermittelt werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht